Als Frau im Freibad im BA

Schreib einen Text
Themen
Forum
Neue Beiträge

10101 Als Frau im Freibad im BA - Sven(ja) 28. Juni 2017 22:50:20

War scheinbar ein Fehler, hier nur wegen meines unmöglichen Badeanzugs zu posten.
Der Kontext, in dem ich diesen trage, ist hier offensichtlich nicht gern gesehen. Dafür möchte ich mich bei Euch allen entschuldigen, insbesonders bei Dir SG, da ich Deinen Wunsch nach einer genauer Erklärung offenbar total missverstanden habe.
Wofür mir meine Zeit jedoch zu schade ist, mit Pantyfish eine Diskussion über meine "Glaubwürdigkeit" zu führen.
Nichtsdestotrotz habt Ihr nach wie vor meinen höchsten Respekt für Euer Hobby.
Eine gute Zeit wünscht Euch

Sven(ja)


10107 Re: Als Frau im Freibad im BA - Albert74 01. Juli 2017 09:54:4110101

>War scheinbar ein Fehler, hier nur wegen meines unmöglichen Badeanzugs zu posten.
>Der Kontext, in dem ich diesen trage, ist hier offensichtlich nicht gern gesehen. Dafür möchte ich mich bei Euch allen entschuldigen, insbesonders bei Dir SG, da ich Deinen Wunsch nach einer genauer Erklärung offenbar total missverstanden habe.
>Wofür mir meine Zeit jedoch zu schade ist, mit Pantyfish eine Diskussion über meine "Glaubwürdigkeit" zu führen.
>Sven(ja)

Im Englischer Foren sagt mann oft: "Take a picture or it didn't happen" (Nehmen Sie ein Bild oder es ist nicht passiert)


10105 Re: Als Frau im Freibad im BA - SG 29. Juni 2017 22:08:0010101

Hallo.

>Der Kontext, in dem ich diesen trage, ist hier offensichtlich nicht gern gesehen.
Hier haben schon ganz andere gepostet. Der Admin ist da sehr "offen".

> Dafür möchte ich mich bei Euch allen entschuldigen, insbesonders bei Dir SG, da ich Deinen Wunsch nach einer genauer Erklärung offenbar total missverstanden habe.
Ähh. Sorry. Genau danach habe ich gefragt. Es ging mir um die weiteren Umstände zu verstehen. Der BA ist für einen Mann.. ungünstig. Aber es geht deiner Freundin wohl darum dich in eine heisse Frau zu verwandeln - und da ist der BA schon angebracht. Das einzige fragwürdige sind die Motive deiner Freundin..

Grüße
SG


10113 Re: Als Frau im Freibad im BA - husti 04. Juli 2017 09:08:0210105

>Hallo.
>>Der Kontext, in dem ich diesen trage, ist hier offensichtlich nicht gern gesehen.
>Hier haben schon ganz andere gepostet. Der Admin ist da sehr "offen".
>> Dafür möchte ich mich bei Euch allen entschuldigen, insbesonders bei Dir SG, da ich Deinen Wunsch nach einer genauer Erklärung offenbar total missverstanden habe.
>Ähh. Sorry. Genau danach habe ich gefragt. Es ging mir um die weiteren Umstände zu verstehen. Der BA ist für einen Mann.. ungünstig. Aber es geht deiner Freundin wohl darum dich in eine heisse Frau zu verwandeln - und da ist der BA schon angebracht. Das einzige fragwürdige sind die Motive deiner Freundin..
>Grüße
>SG

Wenn Deine Freundin Dich derart in eine "ehiße Frau" verwandelt und das über einen so langen Zeitraum, gibt es m.E. nur zwei Gründe dafür:
- Sie steht auf Dich als Frau
- Sie möchte Dir zeigen, wie unangenehm es als Frau sein kann, all diese Kleinigkeiten zu beachten, sich fertig zu machen und welche Unannehmlichkeiten sich dann ergeben. Ausserdem würdest Du später dann niemals mehr auf die Idee kommen, Dich nochmals als Frau stylen zu wollen.


10104 Re: Als Frau im Freibad im BA - Pantyfish 29. Juni 2017 20:28:5610101

>Wofür mir meine Zeit jedoch zu schade ist, mit Pantyfish eine Diskussion über meine "Glaubwürdigkeit" zu führen.

Solltest mir nicht übelnehmen, wenn ich aufgrund langjähriger Erfahrungen (wie man sieht, nicht als Einziger) gewisse Zweifel habe. Muß nicht jedem passen, ich zweifle gerne, gehört zu meiner Person wie meine Augenfarbe. Die, die mich kennen und mögen, schätzen diese Eigenschaft sogar.

Wir haben hier nichts gegen jedwede Motivation, BAs zu tragen. Hier sind einige, die auch Transgendertendenzen haben, hat hier keiner ein Problem mit.

Gruß, viel Spaß weiterhin

pantyfish!


10103 Re: Als Frau im Freibad im BA - Smart 29. Juni 2017 17:33:4710101

Hallo Sven

Es war überhaupt kein Fehler hier im Forum zu schreiben. Du musst einfach auch sehen, dass es viele Meinungen und Standpunkte gibt und diese hier auch offen vertreten werden. Lass Dich nicht provozieren. Für viele von uns hier ist ein Badeanzug, ein Rock, Schuhe mit erhöhten Absätzen einfach ein Stück mehr in der täglichen Kleiderwahl. Für andere handelt es sich um einen Fetisch oder anderes.
Ja manche Leute reden aber bedenke Sie reden auch über andere Ungewöhnlichkeiten: dicke Busen, grosse Bäuche, Behinderungen aller Art (da habe ich schon ganz böses gehört) und vieles mehr. Lass Dich davon nicht abbringen. Ein Badeanzug ist ein Stück Stoff, etwas höher oder hoch geschnitten und nicht viel mehr.
Gruss Smart

>War scheinbar ein Fehler, hier nur wegen meines unmöglichen Badeanzugs zu posten.
>Der Kontext, in dem ich diesen trage, ist hier offensichtlich nicht gern gesehen. Dafür möchte ich mich bei Euch allen entschuldigen, insbesonders bei Dir SG, da ich Deinen Wunsch nach einer genauer Erklärung offenbar total missverstanden habe.
>Wofür mir meine Zeit jedoch zu schade ist, mit Pantyfish eine Diskussion über meine "Glaubwürdigkeit" zu führen.
>Nichtsdestotrotz habt Ihr nach wie vor meinen höchsten Respekt für Euer Hobby.
>Eine gute Zeit wünscht Euch
>Sven(ja)